Ein wirklich gelungener Song ist „I need a Dollar“ von Aloe Blacc. Der 1979 geborene Musiker hat ab 1995 in einer Rap Gruppe namens „Emanon“ sein Glück versucht – 2006 hat er dann sein ersters Solo Album „Shine Through“ veröffentlicht. Der Song „I need a Dollar“ ist auch der Intro Song der HBO TV Show „How to Make it in America“ und war auf ITunes die Single der Woche.

  1. Dschango schreibt:

    „i need a dollar“ ist echt ein klassesong! soul mit seele, könnt man fast sagen.
    das album von aloe blacc, „good things“, ist übrigens allgemein sehr zu empfehlen 😉

  2. Ein wirklich tolles Lied. Ich höre es immer wieder (im Radio). Was mich wundert ist, dass die Melodie doch ziemlich traurig klingt!

  3. Dschango schreibt:

    @sandra: najo – der text ist auch nicht grad von fröhlichkeit durchflutet … es ist allgemein ein sehr nachdenkliches lied, das mit einer „tralala-melodie“ nicht wirklich funktionieren würd

Sag was zu Sandra Kommentar abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>