Meine Pläne für das Jahr 2015 sind relativ überschaubar und unterscheiden sich etwas von den vergangenen Jahren. Im Endeffekt habe ich mir folgendes vorgenommen:

Klavier spielen

Das neue Kawai ES7 sieht nicht nur toll aus, sondern macht so viel Freude, dass ich am liebsten den ganzen Tag spielen möchte. Der Klang ist ein Traum und so möchte ich 2015 Schritt für Schritt meine musikalischen Fähigkeiten verbessern.

Sprachen lernen

Neben Klavier spielen möchte ich heuer auch meine Sprachfähigkeiten etwas optimieren und so verbessere ich jeden Tag, mittels einer tollen App, für 15 Minuten mein Englisch und werde dann auch nebenbei anfangen Spanisch zu lernen.

Das Buch vollenden

Letztes Jahr habe ich es nicht hinbekommen aber heuer soll und wird das Buch 30 Dates in 30 Tagen bestimmt fertig, da bin ich sehr guter Dinge.

5 Städte ansehen

Wenn es dann nicht mehr ganz so kalt ist, geht es wieder ans Koffer packen und herumreisen. Festivals werde ich heuer wohl eher reduzieren und wohl nur das Amsterdam Music Festival und vielleicht Sziget Festival besuchen und mir ansonsten vermehrt Städte ansehen. Fünf Städte sollen es wenn möglich werden. Rom ist schon so gut wie fixiert, ebenso wie Kopenhagen. Ansonsten stehen noch Valencia, Verona, Florenz, Mailand und Lissabon auf dem Wunschzettel.

1 Grand Slam Turnier ansehen

Als großer Tennisfan, möchte ich mir heuer einen weiteren Wunsch erfüllen und mir ein Grand Slam Turnier ansehen. So werde ich nach Möglichkeit entweder die French Open oder Wimbledon besuchen.

Fallschirmspringen & Windkanal

Etwas Action darf natürlich auch nicht fehlen und so werde ich mich zuerst in eine neue Indoor Anlage in Wien begeben und dort im Windkanal eine Runde herumfliegen. Im Laufe des Sommers werde ich mich dann dazu überwinden aus 4000 Meter Höhe aus einem Flugzeug zu springen.

Webportal online bringen

Nebenbei werde ich versuchen ein neues Webportal online zu bringen. Aktuell fehlt mir da ein wenig die Motivation aber das wird sich bestimmt noch ändern.

Auf ein schönes Jahr 2015.

Eure Pläne und Vorsätze?

Was habt ihr euch für das Jahr 2015 vorgenommen?

  1. Claudia Höller schreibt:

    Tolle Liste!! Da wünsch‘ ich dir viel Spaß dabei! Ich bin gespannt auf deine Erfahrungen dazu! Das Sziget Festival sollte jedenfalls auf keiner Liste fehlen – mein absolutes Lieblingsfestival. Nach vier Jahren in Folge werde ich aber heuer mal aussetzen 🙂 LG, Claudia

    • Dankeschön Claudia! Ach ja das Sziget, ich sag auch jedes Jahr es reicht & dann fahr ich doch wieder hin 🙂
      Hast einen tollen Blog, nicht nur optisch sondern auch Inhaltlich – hab eh auch kommentiert auf der „über mich“ Seite. Viell. trifft man sich ja mal in Baden oder doch am Sziget 🙂

Sag was zu Jürgen Koller Kommentar abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>