Einen weiteren Rekord hat Roger Federer mit seinen bisherigen zwei Siegen beim Masters Cup in Shanghai aufgestellt. Als erster Tennisspieler der Geschichte hat er in einem einzigen Jahr die 7 Millionen Dollar Preisgeldmarke überschritten. Mit einem Sieg beim Masters Cup würde er sogar die 8 Millionen Dollar Grenze überschreiten. Insgesamt befindet sich der Schweizer im ewigen Preisgeldranking bereits auf Platz 3. Nur Pete Sampras und Andre Agassi haben mehr Preisgeld gewonnen, wobei Roger Federer den großen Andre Agassi mit Sicherheit bereits nächstes Jahr überholen wird.

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>