Gleichmal vorweg – die US Open 2007 zeigen ganz deutlich, dass der Österreichische Tennis alles andere als am Boden ist. Bei den Herren steht Stefan Koubek nach toller Leistung in Runde 3, wo er nun auf James Blake trifft – bei den Damen hat Sybille Bammer die als Nummer 14 gesetzte Russin Elena Dementieva mit 6::1 6:2 regelrecht vom Platz geschossen und steht somit bereits in Runde 4, wo sie auf die Nummer drei des Turnieres Jelena Jankovic trifft. Nicht hoch genug ist aber vor allem die Leistung von Tenniswunderkind Tamira Paszek einzustufen. Bei ihren ersten US Open steht sie nun ebenfalls unter den letzten 16 des Turnieres. In einer ganz engen Partie bezwang sie in Runde 3 die als Nummer 11 gesetzte Schweizerin Patty Schnyder mit 4:6 6:4 7:6 (7:1). Die nächste Gegnerin ist die Nr. 6 des Turnieres Anna Chakvetadze. Paszek ist mit ihren 16 Jahren nun endgültig mitten in der Weltspitze des Damentennis angelangt.

Sharapova, Petrova out

Einige Überraschungen gab es heute bei den Damen.Neben der Nr.11 Patty Schnyder erwischte es auch die Titelverteidigern und als Nr. 2 gesetzte Maria Sharapova. Sie unterlag der Polin Agnieszka Radwanska in 3 Sätzen mit 6:4 1:6 6:2. Auch die Nummer 7 des Turnieres Nadja Petrova musste frühzeitig ihre Koffer packen. Gegen die ungesestzte Ungarin Agnes Szavay setzte es mit 6:4 6:4 eine bittere Niederlage. Auch die Siegerin von 1997 Martina Hingis schied heute aus.

Federer gegen 2,06 Meter Mann erfolgreich

King Roger passierte heute mal wieder etwas höchst seltenes – er verlor einen Satz. Gegen das Aufschlagmonster John Ilsner – der derzeit auch ganz klar in der US Open Ass Statistk führt – musste sich Federer im Tiebreak des ersten Satzes geschlagen geben. Danach hielt er gegen den jungen Amerikaner sehr gut dagegen und servierte selbst ausgezeichnet. Die Sätze 2 bis 4 gingen mit 6:4 6:2 6:4 klar an den Schweizer. Bei den Herren läuft soweit alles nach Plan – in der nächsten Runde wird aber bestimmt der eine oder andere Favorit wackeln.

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>