In wenigen Stunden startet das große Finale der Australian Open 2009. Wie so oft stehen sich die zwei absolut Besten Tennisspieler der Welt im Finale gegenüber. Die Nr.1 Rafael Nadal trifft auf die aktuelle Nr.2 Roger Federer, der seinen 14. Grand Slam Titel holen könnte und damit den Rekord von Pete Sampras einstellen könnte. Interessant dabei ist, dass Pete Sampras für seine 14 Grand Slam Titel 12 Jahre benötigte – Roger hat seine 13 in unglaublichen 5 Jahren geholt. Für Roger ist es das 18 Grand Slam Finale, für Nadal immerhin schon das 8te. Die beiden Spieler bestreiten nun schon das siebente Grand Slam Finale gegeneinander, 4 davon gewann Nadal, 2 Federer. Insgesamt steht es zwischen den beiden 12:6 für Nadal. Es geht also wiedermal um zig Rekorde und um den Eintrag in die Geschichtsbücher.

Entscheidend wird sein, wie Nadal sein 5h14min Match gegen Verdasco weggesteckt hat. Wenn es jedoch einer wegstecken kann, dann wohl nur er. Es könnte morgen jedenfalls wieder eine sehr lange Partie werden, ich tippe auf 4 oder 5 Sätze. Zu sehen ist das ganze So. 9:30 live auf Eurosport, nicht verpassen!

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>