Sie legt die Hand in seinen Arm und zieht ihn sanft zu sich,
er sieht sie mit nem Lächeln an und sagt – ich liebe dich.
Zwei Herzen in der Sommernacht, getrieben von Gefühlen,
sie geben sich einander hin und leben um zu lieben.
In dieser Nacht bewies es sich, im schönsten Sternenschimmer,
dass es noch wahre Liebe gibt, die halten wird – für immer.

© Jürgen Koller

  1. Er legt die Hand um ein Grillwürschtl und zieht es sanft zu sich,
    er sieht es mit einem Lächeln an und sagt – ich esse dich.
    Ein Grillwürtschl in der Sommernacht, gegessen aus Hunger,
    es gibt sich dem Esser hin und knackt beim reinbeißen.
    In dieser Nacht bewies sich, in der schönsten Grillglut,
    das es noch gute Würtschl gibt, die gegessen werden – und zwar schnell.

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>