Es gibt drei Sänger die häufiger in meinen Playlisten vorkommen als andere und zwar sind dies Gavin DeGraw, James Arthur und Gavin James. Wenn einer dieser drei Künstler ein neues Album herausbringt ist es immer eine gute Woche bzw. ein gutes Monat. Gestern war dies wieder der Fall und so hat Gavin James sein neues Album Only Ticket Home veröffentlicht. Die Songs sind prinzipiell etwas schneller als die bisherigen aber 4-5 der 14 Songs sind in alter Manier und treffen genau meinen Musikgeschmack.

Empfehlungen

  • Strangers
  • Only Ticket Home
  • Faces
  • Last Year
  • Put You Back Together

Bis auf Cigarette Break gibt es leider noch keine offiziellen Video:

https://www.youtube.com/watch?v=b6bZtJTGSNI

Das Album auf Spotfiy

Alles in allem ein wirklich tolles Album und ein beeindruckender Aufstieg des Künstlers, der vor 3 Jahren mit seinem Book of Love Cover auf sich aufmerksam gemacht hat.

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>