Mit der CSS3 Property transform (translate & rotate) und transition kann man ganz einfach simple Animationen erstellen. Derzeit funktioniert dies allerdings nur in der aktuellen Safari und Chrome Version. Hier nun ein ganz einfaches Beispiel einer kleinen Auto Animation…2 Bilder und ein bisschen CSS3 und schon fährt das Auto.

Example

weiterlesen

Mit CSS3 ist/wird das Leben um ein vielfaches einfacher. Schatten, Abrundungen, Rotationen und vieles mehr lassen sich bequem ohne Bilder realisieren. Auch die Klassen/ID Bezeichnungen können aufgrund der Vielzahl neuer CSS Selektoren auf ein absolutes minimum reduziert werden. Hier ein kleines Beispiel einer Sprachauswahl, das derzeit nur in Firefox, Chrome …

weiterlesen

Google bietet einem die Möglichkeit das Google Map Interface mit eigenen Karten oder Bildern zu nutzen. So kann man eine eigene Karten in eine bestehende GoogleMap einsetzen oder lediglich das Interface mit einer komplett eigenen Karte nutzen. Heute zeig ich euch mal die zweite, etwas einfachere Variante.

Für das Beispiel …

weiterlesen

Seit im Juli bekanntgegeben wurde das XHTML 2.0 nicht mehr weiterentwickelt wird, wird über nichts anderes mehr als HTML5 geredet. Ein Boom ähnlich dem von Ajax vor einigen Jahren.  Einige ganz fanatische/begeisterte Leute haben ihre eigenen Seiten bereits umgeschrieben und auch erste HTML5 Showcase Galleries gibt es bereits. weiterlesen

Nach dem löschen eines Programms am Nokia 5800 kann es vorkommen, dass ein leerer Ordner überbleibt, der sich dann nicht mehr löschen lässt.
Um solche Ordner zu löschen müsst ihr einfach auf „Optionen-Ordnen“ klicken, danach den zu löschenden Ordner auswählen und nochmal auf „Optionen-Ordner löschen“ klicken. Dann klappt …

weiterlesen

Wenn man in einer Tabelle abwechselnde Farben einsetzen möchte und keine Möglichkeit hat mit PHP etc. CSS klassen zu setzen, ist der einfachste Weg dies mit jQuery zu tun. Mit folgender Zeile erhält jedes ungerade tr element eine CSS Klasse zugewiesen – egal wie lang oder kurz die Tabelle ist.…

weiterlesen