Hab mir heute die Nicholas Sparks Verfilmung „Dear John“ bzw. „Das leuchten der Sterne“ (so heißt der Film bei uns) angesehen. Sicher nicht ganz einfach das Buch auf die Leinwand zu bringen, ist Lasse Hallström aber gut gelungen. Auch die Musik hat ihres dazu beigetragen – besonders die beiden Songs …

weiterlesen