Novak Djokovic gewinnt die Australian Open 2012

Nach 5h und 53 Minuten gewann Novak Djokovic soeben das längste Grand Slam Finale aller Zeiten gegen Rafael Nadal mit 5:7 6:4 6:2 6:7 7:5 und somit seinen fünften Grand Slam Titel. Diese Finale der 100. Australian Open wird uns noch lange in Erinnerung bleiben. Zwei Spieler die heute Geschichte geschrieben haben und in diesem epischen Finale gekämpft haben bis zum Umfallen. Unfassbares Tennis, unfassbarer Kampfgeist und danach noch sympathische Dankesreden und Respekt füreinander - 2 Tennisspieler die zweifellos zu den größten aller Zeiten gehören. Genau deswegen ist der Tennissport heute dort wo er steht, ganz ganz oben.


0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


 
Produced and © by Koller Jürgen | Impressum | Love and Joy to everyone