Rafael Nadal zählt mit seinen 23 Jahren schon lange zu den Besten Tennisspielern aller Zeiten und ist unumstritten der Beste Sandplatzspieler der Vergangenheit und Gegenwart. Höchste Zeit sich mal einige (nur eine kleine Auswahl) seiner bisher erzielten Rekorde anzusehen:

Auszug der Rekorde von Rafael Nadal

  • 81 Spiele auf Sand ungeschlagen, die längste Siegesserie ever auf einem Belag
  • 31 Siege in Serie bei den French Open (2005-2009)
  • Erster Spieler mit French Open-, Wimbledon Titel und Olympischen Gold in einem Jahr
  • Die meisten ATP Masters 1000 Titel (18)
  • Einzige Spieler mit über 400 Einzelsiegen bei weniger als 500 gespielten Spielen (401-91)
  • Erster Spieler der gleichzeitig 3 Grand Slam Titel auf unterschiedlichen Belägen inne hat (FO 2008, Wimbledon 2008, AO 2009)
  • Erster Spieler mit 3 Masters 1000 Turnier Siegen in Serie
  • Erster Spieler der in einem Masters 1000 Finale nur 1 Game verloren hat (Monte Carlo 2010: 6:0 6:1)
  • Meiste gewonnene Einzel Titel als Teenager: 11 (2005).
  • Erster Spieler der bei 9 unterschiedlichen Masters 1000 Turnieren im Finale stand
  • Erster Spieler der Open Era der ein Turnier 6 mal in Serie gewinnen konnte (Monte Carlo 2005-2010).
  • French Open beim ersten Antreten gewonnen (wie Mats Wilander 1982)
  • Meiste French Open Titel (4) (wie Björn Borg)
  • Meiste gewonnene Titel (16) als Teenager (ebenso wie Björn Borg)
  • Längste Siegesserie eines Teenagers seit der Open Era (24 Siege)

Nadals Karriere Siegquote im Einzel liegt übrigens bei aktuell 81,97%, die von Federer bei 80,7%. Seine Bilanz auf Sand zeigt wieso er zu Recht „The King of Clay“ genannt wird: 196 Siege, 16 Niederlagen – eine unfassbare Quote von 92,45%.

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>