Das Austria-Parma UEFA CUP Match endete gestern mit 1:1! Die erste Halbzeit war ziemlich schwach und relativ ausgeglichen. Die Italiener gingen jedoch durch ein abgefälschtes Tor mit 0:1 in Führung.
In der zweiten Halbzeit machte die Austria von Begin an Druck und kam zu einigen grossen Chancen. Ivica Vastic hatte die grösste Chance aber er traf nach einem super Zuspiel den Ball 3Meter vor dem Tor nicht!! In der 61. Minute traf dann aber der überragende Sebastian Milla zum verdienten Ausgleich!
Die Veilchen hatten noch einige grosse Chancen, die jedoch vom Tormann der Italiener zu nichte gemacht wurden. Die Stimmung war – vor allem in der zweiten Halbzeit hervorragend!
Videos vom Match gibts in der Mobile Video Section!

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>