Großes Tennis kann man ab 22. Oktober auf Österreichischem Boden bestaunen. Nach dem ATP Herrenturnier in der Wiener Stadthalle steht nun das WTA Generali Ladies Linz auf dem Programm. Das Teilnehmerfeld ist extrem hochwertig und um einiges besser als bei den Herren in der Wiener Stadthalle. Obwohl die Nummer 5 der Welt Justin Henin-Hardenne verletzungsbedingt absagen musste, werden nicht weniger als 10 der Top 20 Spielerinnen der Welt in Linz um den Sieg spielen. Allen voran steht als Topgesetzte und Vorjahrssiegerin die Französin Amelie Mauresmo.

Hier die 10 Topgesetzten des Turnieres:

  1. Amelie MAURESMO (Nr.4 der Welt Stand 10.Okt.05)
  2. Mary PIERCE (Nr.7 der Welt)
  3. Elena DEMENTIEVA (Nr.8 der Welt)
  4. Nadia PETROVA (Nr.9 der Welt)
  5. Patty SCHNYDER (Nr.10 der Welt)
  6. Elena LIKHOVTSEVA (Nr.16 der Welt)
  7. Jelena JANKOVIC (Nr.19 der Welt)
  8. Ana IVANOVIC (Nr.20 der Welt)
  9. Anna-Lena GROENEFELD (Nr.21 der Welt)
  10. Daniela HANTUCHOVA(Nr.17 der Welt)

Erst heute wurde bekanntgegeben, dass statt der verletzten Justin Henin-Hardenne die bezaubernde Elena Dementieva (Nr. 8 der Welt) als Ersatz in Linz spielen wird.
Ein sportlich und optisch auf höchstem Niveau geführtes Turnier ist also garantiert!

zur offiziellen WTA Generali Ladies Linz Website

  1. spielt eigentlich noch die gabriela sabatini?! ich mein ich glaub schon oder! aber ich seh sie in der liste nicht? wird die erst nachgereicht oder wie?

  2. DaSnopcheck schreibt:

    Najo is das nicht eh so das bei den Ostblockmädels das "ova" oder "owa" hinten angehängt wird, wenn die heiraten! Demnach heissts dann eh "Hantuch" und könnt vom österreichischen Ikea (mit einem Rechtschreibfehler *g*) auch sein! 🙂

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>