Wimbledon, das Traditionsreichste Tennisturnier der Welt hat vor ein paar Tagen begonnen. Roger Federer, der nun schon 4! Jahre lang auf Rasen unbesiegt ist, könnte sich zum 4ten mal in Serie zum Rasenkönig krönen. Sehr beeindruckend war seine heutige Vorstellung in Runde 2 gegen den Liebling der Engländer – Tim Henman. Der 31 Jährige wurde regelrecht vorgeführt und ging mit 6:4, 6:0 6:2 gegen den Schweizer unter.
Große Überraschungen gab es bislang noch nicht aber das wird schon noch werden. Federer ist jedenfalls klarer Favorit auf den Turniersieg was auch seine Quote bei diversen Wettbüros bestätigt, die bei extrem niedrigen 1,5 für den Turniersieg liegt (12,5 die zweithöchste für Roddick).

Bei den Damen gibt es hingegen gleich mehrere Favoritinnen auf den Turniersieg. Neben Sharapova, Clijsters und Mauresmo zählen auch Youngstar Nicole Vaidisova und Venus Williams zum engen Favoritenkreis. Man darf also gespannt sein.

visit the Official Wimbledon Website

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>