Eigentlich ist es unglaublich. Alleine in Österreich wurden ca. 6 Millionen Tipps für den 180 Millionen Euro Jackpot bei den Euromillionen abgegeben…wieviel es in ganz Europa waren weiß ich nicht, denke aber dass es bestimmt weit über 100 Millionen waren.
Trotzdem wurden auch beim 12 Anlauf von niemanden alle Zahlen richtig getippt. Deshalb wurde der Jackpot auf den nächsten Gewinnrang aufgeteilt. So konnten sich nun 20 Leute über eine Summe von jeweils 9.652.339,40 € freuen. Von den 6 Millionen Tipps aus Österreich schaffte nur einer den dritthöchsten Gewinnrang der immerhin noch 97.247,10 € wert war.
Das nächste mal wird wieder eine „normale Summe“ von 15 Millionen Euro ausgespielt.

  1. Florian Stanek schreibt:

    Millionär bin ich zwar keiner geworden, aber 9€ habe ich trotzdem gewonnen. Leider hab ich für den Schein über 12€ bezahlt….

  2. I HOB GWONNEN!!! und zwar die erkenntnis das ich EURO Millionen nicht mehr spiele. Weil wenn bei über 100 Millionen Tips keiner gewinnt, wie soll ich dann wenn ich jetzt noch ein Leben lang weiter spielen würde…also sagen wir 60 Jahre…mal 52 wochen => sind dann: 3210 Mal gespielt… sog ma 4 Tips Pro schein: 12480 Tips in meinem Leben würd ich abgeben. Das ich mit 12480 Tips was gewinn wenn net mal einer unter 100.000.000 Tips die 7 Zahlen gewinnt ist jo sowas von unwarscheinlich.

    UND bei 3210 Scheinen zu je 4 Tips jede woche wären das ca. 30.000 Euro die ich dafür ausgeben würde… SO EIN SCHWACHSINN!

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>