Gestern wurden in Zürich bei der feierlichen FIFA Gala unter anderem die besten Fussballer des Jahres 2006 geehrt. Die wohl wertvollste Auszeichnung die ein Fußballer erhalten kann, ging diesmal an den Kapitän der Italienischen Nationalmanschaft Fabio Cannovaro. Der Italiener gewann vor Zinedine Zidane und dem Brasilianer Ronaldinho, der diese Wahl die beiden Jahre zuvor gewonnen hat.
Großartig, dass diese Auszeichnung nun endlich mal an einen Abwehrspieler ging. Cannovaro hat mit Italien heuer den Weltmeistertitel geholt, wurde Europas Fussballer des Jahres und nun auch Weltfussballer des Jahres 2006. Eine wirklich gute Wahl!

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>