Mein Easy Tab Script 1.2 erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit. Die erste Version wurde über 5000 mal heruntergeladen, die letzte 1.2 Version bereits über 3500 mal. Ricardo Sousa und Andy Sikumbang haben nun das Script übernommen und damit ein Joomla Tab Plugin kreiirt, welches sich jooTabs nennt. Dies erfreut sich ebenfalls großer Beliebtheit und wurde in wenigen Tagen auch schon über 2000 mal heruntergeladen. Niko Winckel hat das jooTabs Plugin dann auch schon auf Deutsch übersetzt. Das Plugin findet ihr auf folgenden Seiten:

  1. Koller,

    Looks like it is a great script work for joomla but for joomla you need some better documentation as to how to set it up!, download, install of module easy, but initial setup not so good.

    overall looks very good.

    Cheers
    Rob

  2. mustylani schreibt:

    Hi,
    I installed the module but i cannot get it to work right.
    I have to publish the module on the page before the tabs modules work right? But that means the module still shows on the same page i was trying to save space on.
    What am i not getting right?
    Please help.
    Cheers

  3. I am able to install this module but it could not work as required. Module listing are dropping below each other. Please let me know if I need to include some files in my template index file?
    thanks

  4. Hallo,

    nettes Tool und so weiter, allerdings shcienen alle dasselbe Problem zu haben, für das ich im gnazen web noch keine Lösung gefunden habe 🙁
    Auf welche Weise muss das jeweilige Modul angesprochen werden: über die ID des Moduls, den Module Type oder den Module Title? Ich hab inzwischen alles ausprobiert, aber ausser den Tabs mit den Titeln wird leiderleider nichts angezeigt. Gibt es eine Dokumentation oder ein Help-File für JooTabs oder einen Trick? Bitte um Hilfe!
    Danke und lieber Gruß

  5. danke für Deine schnelle antwort!!! die site hatte ich auch schon ausgecheckt, aber dort leider ebenfalls keine ’sachdienlichen hinweise‘ gefunden. ich lad mir grade die englische version runter – vielleicht geht das ja 😉

  6. hab mir zwar die englische version runtergeladen, es dann aber doch nochmal mit GK2 versucht – das bietet ziemlich viele möglichkeiten und funktioniert jetzt soweit. am layout der inhalte aus den modulen stricke ich noch, aber wird schon 😉

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>