Hin und wieder sieht man Personen oder Gesichter, die einem einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen bzw. die einem von der ersten Sekunde an beeindrucken. Mir ergeht es derzeit so mit den Photos von Daniela Krajnc, die der Photograph Ralf Reinecke gemacht hat.
Was ist jedoch das besondere an der jungen Dame? Dass sie sehr attraktiv ist sieht man auf den ersten Blick aber schöne Frauen gibt es wie Sand am Meer. Das wirklich besondere an Danilia Krajnc ist denke ich ihre Ausstrahlung und genau das hebt sie von der Masse ab. Sie wirkt auf den Photos geheimnisvoll, zurückhaltend und schüchtern aber auch gleichzeitig irgendwie gefährlich – genauer kann ich es nicht umschreiben. Diverse Photos von Daniela Krajnc kann man jedenfalls auf der Website www.annachakvetadze.com bewundern.
Tolle Frau, tolle Photos.

  1. Ich weiß nicht , was du mit gefährlich meinst. Sie ist eher eine von den Feen, die verzaubern. Ich bin verhext, komme nicht los von deinem Blick. Du bist der Schatten, der mich gefangen hält.
    Christina Stürmer im Hintergrund bei den Bildern von Daniela.

  2. Frederic schreibt:

    Adorable
    the sparkle of the eyes, the body’s luminous beauty, the radiance of the desirable being ……….
    I am fascinated by Daniela

    Thanks to Jürgen and Ralf

  3. Mir geht es auch so, dass man Daniela nicht mehr aus dem Kopf bekommt.
    Sie hat eine wunderbare Ausstrahlung, die einem in eine andere Welt verzaubert.
    So etwas sieht man sehr selten. Sie kann noch ganz gro0 rauskommen, wenn sie dies möchte.

  4. Hi Keksal – vielleicht fehlt dir der Mut, mal Gefühl zu zeigen, weil du sie nicht kennst. Ich finde Daniela hat etwas Besonderes.

    wer verzaubert dich? Heidi Klum, Paris Hilton, Kate Moss, Maria Sharapova oder Benita Ferrero-Waldner

  5. Mir fehlt der Mut um Gefühle zu zeigen? Also wenn du Daniela so gut kennst wie mich bzw. sie ebenso schnell einstufst kann ich´s verstehen, dass ich hier solche Entry´s lese…

    Sorry, aber da muss ich dann wohl meinen Senf dazugeben…
    1. Denke ich nicht, dass ich keinen Mut habe um Gefühle zu zeigen, die Frage sollte wohl eher lauten, warum um Gottes Willen soll ich für diese Daniela Gefühle zeigen wenn ich sie noch nicht mal kenne geschweige sie denn ne FRAU ist und ich – oh welche Tragödie – bei den heutigen Männern noch immer nicht ans andere Ufer gewechselt habe? Also tut mir leid, lieber Milan, wenn ich für eine Daniela genau nix übrig hab, die – und somit komm ich schon zu meinem 2. Punkt – a liabs Gsicht hat, gut geschminkt ist und vl genug Sport treibt bzw. von Gott diesen Körper bekommen hat die ebenso zig andere Mädls genauso haben? Wenn du zB auf die Strasse gehst, siehst du wahrscheinlich zig Leute, die „hübsch“ sind bzw. ne gute Ausstrahlung haben, warum also ne Person in den Himmel heben, nur weil sie noch dazu berühmt ist?
    3. Gibt es zig Mails die nen großen Unterschied widerspiegeln, zwischen einer Frau, die ungeschminkt dasteht und dann mal von nem Stylisten die Haare gemacht bekommt, ein wenig Lidschatten aufträgt und die Lippen mit Lippenstift verschönert und Voilá – so´n unscheinbares Mädl könnte es doch wohl genauso mit Daniela aufnehmen, denkst du nicht!?
    4. Kommt es hier doch gar nicht drauf an, wer mich verzaubert – Wenn jemand ein Mädl hübsch findet soll´s so sein, aber hier dann Dinge zu lesen wie…

    Mir geht es auch so, dass man Daniela nicht mehr aus dem Kopf bekommt.
    Sie hat eine wunderbare Ausstrahlung, die einem in eine andere Welt verzaubert.
    So etwas sieht man sehr selten. Sie kann noch ganz gro0 rauskommen, wenn sie dies möchte.

    oder…

    I am fascinated by Daniela

    … Sorry, einfach nur lächerlich… Wie gesagt – Ausstrahlung und Schönheit kann man leichter herstellen, als manche Männer vl denken aber das liegt dann wahrscheinlich widda mal im Auge des Betrachters…

  6. Oje Oje, Burschen was ist denn da los mit euch? Oder hat da der Fotograph verscheidenen Persönlickeiten angenommen^^.

    Also ich sag nicht das sie hässlich ist aber eine wirkliche Schönheit ist diese junge Dame bei Gott auch nicht. Ich stimme da Keksal (auch wenn ich das sonst nicht tu) voll zu. Diese Daniela liegt im Durchschnitt. Zig andere Mädls auf der Strasse können so fotografiert werden.

    Ein bissi von unten nach oben schaun und schon ist sie „schüchtern“ (meine Hundsis schaun auch so wenn sie was vom Tisch wollen). Die Augen ein wenig zusammenkneifen und schaun schaut man „gefährlich“. Beides zusammen und man ist gleichzeitg schüchtern und gefährlich. Kann aber wie gesagt jeder.

    Ihr Gesicht kommt nicht an eine Heidi Klum ran (die wirklich hübsch ist). Paris Hilton ist hässlich.

    Schönheit liegt allgemein im Auge des betrachters. Es gibt Frauen die von vielen als Schön empfunden werden. Sie gehört nicht dazu.

    Aber ich nehme mal Jürgen in Schutz: Der hat seit Jahren keine Freundin. Da würde mir wohl auch jedes Ostblockmädl gefallen das mit Kontaktlinsen die Augen verschönert und ein bissi in die Kamara „schüchtert“ und „gefährlicht“.

  7. Ich bin der Fotograf. Ralf Reinecke.

    Zuerst einmal finde ich es toll, dass Jürgen Koller den Mut hat, diese Zeilen zu Daniela Krajnc zu schreiben. Da ich in den letzten Jahren als Sportfotograf in so manchen europäischen Pressecentren war, weiß ich wie dort gearbeitet wird. So wird manche Tennisspielerin, weil sie erfolgreich ist automatisch zur „beauty queen“. Und dann werden diese Texte pausenlos reproduziert, keine Spur von Individualität. Für Anna Chakvetadze, eine der besten Spielerinnen 2007, existiert noch kein Text bzw. Vorgabe, von daher sind die Journalisten verunsichert.
    siehe auch: http://www.observer.com/2007/chakvetadze-getting-noticed

    O.K. Daniela Krajnc wird es problemlos verschmerzen können, dass Keksal und Blue von ihr nicht so begeistert sind. Denn in der Fotoausstellung „Ästhetische Erfahrung“ im Sommer 2007 (Stuttgart) haben ihre Bilder viele Besucher beeindruckt. Einer der führenden Film-und Fotowissenschaftler Deutschlands hält die Bilder von Daniela für beeindruckend. Der Manager einer deutschen Firma würde Bilder von Daniela Krajnc den Bildern von Maria Sharapova vorziehen.

    O.K. ich suche jetzt auch Rückendeckung, aber ich als Fotograf finde Daniela wesentlich beeindruckender als Heidi Klum, aber da habt ihr die Rückendeckung der Medienwelt. Heidi Klum (Miss Einheitslachen) für mich nicht nachvollziehbar, wenn ihr wenigstens Kate Moss genommen hättet.

    Aber immerhin hat euch Daniela zu vielen Worten herausgefordert.

    Passend dazu inder neuen „brand eins“ ein Artikel, dass Schönheit bei vielen Menschen Angst erzeugt.

    Gruß
    Ralf Reinecke

  8. Keiine Ahnung was du an der findest … eine von den 08/15-Blondchens, nichtssagend, ausdruckslos … da lob ich mir „unser Heidi“, die hat wenigstens Feuer

  9. Sehr wahrscheinlich finden Chris und Keksal auch McDonalds als Beweis höchster Kochkunst
    Zu McDonalds passt dann auch Heidi Klum – fast food

    Ich finde Daniela Krajnc toll und ich wäre sehr aufgeregt, wenn sie vor mir stehen würde. Und sehr wahrscheinlich würden Chris und Keksal auch nur stottern, wenn sie Daniela begegnen würden, aber Daniela würde euch sehr wahrscheinlich gar nicht bemerken.
    Aber geht besser in das nächste Zeitungskiosk, da grinst euch Einheitsface Heidi Klum von jedem Hochglanzmagazin an und ihr seid vor Daniela Krajnc geschützt.

  10. Keksal hat keine Ahnung von schönen Frauen. Er muss hier immer andere Zitieren, da er wahrscheinlich selber keine Ahnung davon hat. Ich finde Deine Aussage sehr passend Milan. Heidi Klum hat nichts besonderes. Sie ist nur sehr lange dabei, und die Leute haben sich daran gewöhnt, und dann kommt eine Daniela und viele Angst.
    Sie hat vieles, was eine Heidi Klum nicht hat. Bei Daniela ist es eine wahre Schönheit und nicht so aufgesetzt wie bei vielen anderen.
    Und wenn ich mir die views auf webshotsp ansehe, dann ist es doch eindeutig, dass Daniela alle Tennisspielerinnen schlägt. Sie ist ein neues Model mit sehr viel mehr Potential als es eine Heidi Klum je hatte.
    Und diese Aussagen von Keksal und Blue sind lächerlich, aber wahrscheinlich sind das Leute die den ganzen Tag nur vorm Computer sitzen und nichts anderes zu tun haben.

  11. @ Thomas: Wahnsinn, hab noch gar nicht gewusst, dass ich n Mann bin!? Vl lieber Thomas solltest du erst mal meine Einträge so lesen, dass du sie auch VERSTEHST, denn wie oben schon mal erwähnt bin ich ne Frau die jetzt ganz gewiss beim nächsten Entry nicht von dir lesen möchte, ich hätte kein Selbstbewusstsein, bin wahrscheinlich hässlich wie die Nacht finster und sitze vorm PC weil ich nichts besseres zu tun hätte das ich solche Entry´s hier verfasse, denn genau gar nichts von den 3 Punkten trifft auf mich zu – Sorry, da muss ich dich leider enttäuschen 😉

    @ Milan: Oh wie zittere ich schon bei dem Gedanken „Daniela irgendwas“ mal live zu sehen… Wie lächerlich, du solltest dir vl mal bewusst werden, dass DEINE
    Träume nicht in Erfüllung gehen werden und ich ganz bestimmt nicht bei nem blonden Mädl nervös werde, weil sie mal irgendwo abgelichtet wurde.

    Heidi Klum ist ein Supermodel – wenn ihr überhaupt versteht was das bedeutet, ich denke nicht, dass sie zig Aufträge bekam, weil sie ein „Einheitsface“ hat, und ich denke mal ganz stark, dass DIESE Frau sehr wohl auf euch verzichten könnte! 😉

    @ Jürgen: Sorry, ist nichts persönliches aber manchmal frage ich mich schon, welche Leute deine Seite hier besuchen!

  12. Ich muss ich mich hier doch noch einmal als der Fotograf melden.

    1. Daniela ist eine wundervolle junge Frau
    2. Ich habe sie fotografiert, weil ich sie mich als Fotograf fasziniert hat
    3. Sehr viele Leute waren sehr beeindruckt von meinen Bildern von Daniela
    4. Ich habe gerade in den letzten zwei Wochen viele Mails bekommen, die von Daniela begeistert waren
    4. Ich habe mich gefreut über den Bericht von Jürgen Koller
    5. Wenn ich nächste Woche die Wahl hätte, Daniela Krajnc oder Heidi Klum zu fotografieren, ich müsste keine Sekunde zögern, und würde Daniela wählen
    (bedenke ich hatte auch schon Maria Sharapova vor der Linse)

    Und wenn euch das alles nicht gefällt, dann kritisiert mich Ralf Reinecke, den Fotograf, und lasst doch Daniela mal in Ruhe. Nur weil Leute sich zu ihr bekennen, müsste ihr doch nicht so über sie herfallen.

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>