Olympisches Gold zu gewinnen, war das große Ziel für die heurige Saison von Roger Federer. Im Einzel ist er ja bereits gegen James Blake ausgeschieden, dafür steht er nun mit seinem Landsmann Wawrinka überraschend im Doppelfinale. Im Halbfinale bezwangen die Schweizer das Nr.1 Doppel – die Bryan Brothers – mit 7:6 und 6:4. Im Finale wartet nun das Schwedische Top Doppel Aspelin/Johansson, die im längsten Olympia Match aller Zeiten die Franzosen Clement und Llodra mit 7:6 4:6 und 19:17 bezwangen. Der Traum vom Olympischen Gold lebt also noch für Roger Federer!

Nadal und Gonzalez im Einzel Finale

Im Einzel bestreiten Rafael Nadal und Fernando Gonzalez das Olympia Finale. Der Chilene kann bereits auf 2 Olympische Medaillen zurückblicken. In Athen gewann er Gold im Doppel und Bronze im Einzel. Nun kommt nochmal Silber oder Gold dazu. Nadal bezwang Novak Djokovic in 3 Sätzen mit 6:4 1:6 6:4 und setzt seine unglaubliche Saison weiter fort. Nach dem French Open und Wimbledon Sieg wäre Olympisches Gold die absolute Krönung für den jungen Spanier.

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>