Die ATP will den Tennissport in Zukunft besser vermarkten und plant deshalb ernsthaft bereits nächstes Jahr den altbewährten Turniermodus stark abzuändern. Bei mehreren Turnieren des nächsten Jahres soll nun nicht mehr das KO Verfahren zum Einsatz kommen, sondern stattdessen ein Gruppenmodus, wie er beim jährlichen Tennis Masters der Besten 8 des Jahres gespielt wird.

Vierergruppen – mehr Spiele, mehr Show

Das bedeutet voraussichtlich, dass es mehrere 4rer Gruppen geben wird, in denen dann einmal jeder gegen jeden spielt. Die besten 2 jeder Gruppe werden Aufsteigen und in die nächste Vierergruppe kommen, wo dann wieder jeder gegen jeden spielt. Für das Publikum bedeutet dies bestimmt mehr Spannung, für die Spieler jedoch vor allem noch mehr Spiele als bislang.
Deshalb sind die Spieler alles andere als glücklich über diese geplanten Veränderungen. Turnierverantwortliche befürchten durch den Anstieg der Spielanzahl vermehrte absagen der Stars. Andererseits würde so ein Gruppenmodus auch bedeuten, dass man bei einer Niederlage nicht sofort ausgeschieden ist, besiegt man als „Underdog“ dann aber einen Topspieler wird dies in Zukunft wohl auch eher untergehen, da dieser weiterhin im Turnier bleiben könnte.

Keine 5 Satz Mätches mehr.. Satzende bei 5:4?

Auch 5 Satzpartien soll es in Zukunft nicht mehr geben, scheinbar möchte man die Spielzeiten kürzer halten, damit die Übertragungszeiten für die Fernsehstationen, die natürlich jede Menge Geld für die Übertragungsrechte zahlen, besser planbar sind.
Welche Änderungen nun tatsächlich eingeführt werden, wird man wohl erst nächstes Jahr sehen. Ob ein Championstiebreak (bis 10 Punkte) eingeführt wird oder die Sätze (wie man schon des öfteren gehört hat) tatsächlich auf 5 Games verkürzt werden (ohne 2 Games Unterschied, ein Satzgewinn von 5:4 soll dann möglich sein) oder ob der erste Punktgewinn nach Einstand zum Gamegewinn führt bleibt also noch offen.

Mehr Preisgeld

Was die Spieler wiederum freuen wird ist die Erhöhung des Preisgeldes. Um satte 10% wird das minimum Preisgeld bei allen ATP Turnieren angehoben.

Sicher ist also, dass sich nächstes Jahr einiges ändern wird – ob das gut oder schlecht ist wird man dann erst Ende des Jahres 2007 sagen können.

  1. Das wäre deine Chance wenn das Spiel nur noch bis 5 geht! Dann hast viellciht noch a Kraft! Aber ein Scheibenwischer muss eben immer in Bewegung sein….

    Wisch – wisch – wisch

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>