Ein ganz besonderer Moment in Roger Federers Karriere war die Award Ceremony bei den Australian Open 2006. Es war damals sein 7. Grand Slam Titel und der große Rod Laver überreichte dem Schweizer die Trophy. Wieviel dem Schweizer das bedeutet hat, hat man dann bei der legendären Dankesrede gemerkt als ihm die Tränen kamen…unvergesslich.

https://www.youtube.com/watch?v=2ZQ7WvxJ-ZU

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>