In einem grandiosen Finale hat Roger Federer soeben Rafael Nadal im letzten Turnier des Jahres 2010, den ATP World Tour Finals in London, besiegt. Mit 6:3 3:6 6:1 hat er Nadal in Satz 1 und 3 kaum Chancen gelassen und nahezu perfektes Tennis gespielt. Vor allem sein außergewöhnlicher Slice Aufschlag nach außen war wiedermal unglaublich, den kenne ich in solch einer Perfektion erst seit ein paar Wochen. Nun hat er so wie Pete Sampras und Ivan Lendl je 5x das Tour Finale gewonnen und seine Saison sehr erfolgreich beendet. Die Nr. 1 des Jahres war aber heuer trotzdem ganz klar Rafael Nadal mit seinem French Open, Wimbledon & US Open Titel und seinem Karriere Grand Slam!

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>