Nach den ersten 3 absolvierten Runden gibt es schon so einige Überraschungen bei den French Open 2011. Bei den Herren haben sich Tomas Berdych (Nr. 6) und Nicolas Almagro (Nr. 11) bereits in Runde 1 verabschiedet. Auch Youzhny und der Halbfinalist des letzten Jahres Jürgen Melzer sind bereits ausgeschieden. Die Top 5+ David Ferrer (Nr. 7) sind allesamt noch dabei und zeigen tolle Performances.

Damen – Top 2 bereits ausgeschieden

Bei den Damen hat es einige Topfavoriten bereits frühzeitig erwischt. Die Nummer 1 Caroline Wozniacki ging heute klar gegen Daniela Hantuchova mit 6:1 6:3 unter und auch die Nr. 2 Kim Clijsters ist bereits überraschend ausgeschieden. Ansonsten mussten noch Vorjahrsfinalistin Samantha Stosur, Julia Görges und Ana Ivanovic viel zu früh die Heimreise antreten. Insgesamt ist es also bislang ein Turnier mit teils sehr interessanten und unerwarteten Ausgängen.

Sehr spannend finde ich auch die starke Leistung der Französischen Herren. Monfils, Gasquet, Tsonga und Simon sind allesamt noch im Bewerb! So spannend waren die French Open schon lange nicht mehr und irgendwie hat man das Gefühl, dass bei den Herren heuer jeder der Top 7 das Turnier gewinnen kann! Zum großen Showdown kommt es heute zwischen Del Potro & Novak Djokovic – würde mich nicht wundern wenn heute die endlose Siegesserie des Novak Djokovic reissen würde.

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>