Die Online-Partnersuche wird immer beliebter – denn mittlerweile hat sich herumgesprochen, dass die Partnervermittlung über Parship und andere Online-Partnerbörsen gute Erfolgschancen bei der Partnersuche bietet. Um in Online-Partnerbörsen erfolgreich auf sich aufmerksam zu machen, ist ein attraktives Profil von entscheidender Bedeutung. Wir verraten Ihnen, worauf Sie bei der Gestaltung Ihres Online-Profils achten müssen, um den größtmöglichen Erfolg bei der Partnersuche im Netz zu haben.

„Profil zeigen“ und Interesse wecken

Damit die Nutzer auf einen Blick erkennen können, ob Ihnen ein anderer Nutzer gefällt oder nicht, werden in allen Partnerbörsen die wichtigsten Angaben zur Person in einem übersichtlichen Profil zusammengefasst. Alter, Größe, Wohnort, Familienstand, Beruf, Hobbies und Interessen – im Profil stellen sich Nutzer mit wenigen Worten selbst vor. Dass die Angaben kurz und knapp sein sollen, damit andere Nutzer schnell einen Überblick bekommen, bedeutet aber nicht, dass das Profil „auf die Schnelle“ erstellt werden könnte – ganz im Gegenteil! Denn nur ein ansprechendes Profil, das bei anderen Nutzern Interesse weckt, erfüllt seinen Zweck. Wenn Ihr Profil anderen Nutzern nicht gefällt, wird es schnell weggeklickt. Die meisten Nutzer werfen nur einen kurzen Blick auf ein Profil und entscheiden sich dann in Sekundenschnelle, ob sie das Gegenüber attraktiv finden – und klicken direkt zum nächsten Nutzerprofil weiter, wenn nein.

Das Bild – auf den ersten Eindruck kommt es an

Wir sind alle Augenmenschen: Wenn wir die Wahl zwischen einem Bild und Text haben, schauen wir uns immer zuerst das Bild an, bevor wir den Text lesen. Wer also glaubt, ein Profil erfülle auch ohne Foto seinen Zweck, irrt. Auf die Auswahl Ihres Profilfotos sollten Sie große Sorgfalt verwenden – denn es ist der erste Eindruck, den andere Nutzer von Ihnen bekommen werden. Aber keine Sorge: Männer müssen nicht aussehen wie Brad Pitt oder George Clooney und Frauen nicht wie ein Model, um mit einem Bild zu punkten. Es genügt, wenn man auf dem Bild freundlich, sympathisch und gepflegt erscheint, und wenn das Bild von der Aufmachung her zu Verwendung in einer Partnerbörse geeignet ist. Genau da aber beginnen die Schwierigkeiten – denn genau wann ist ein Bild geeignet für Parship und Co.? Ganz sicher ungeeignet sind Bilder, die entweder zu unpersönlich oder zu vertraulich sind. Passbilder oder Bewerbungsfotos scheiden daher ebenso aus wie unangemessen intime Fotos. Geeignet sind Fotos, die sie so zeigen, wie Sie auch gesehen werden wollen, wenn Sie Ihrem Partner zum ersten Mal begegnen – also etwa in lässiger, aber dezenter Freizeitkleidung, wie zum Beispiel Jeans und Pulli oder einer langen Hose und einem guten Oberhemd. Achten Sie auch auf einen neutralen Hintergrund, denn Sie wollen nicht schon deshalb aussortiert werden, weil Ihren potenziellen Partnern die Farbe Ihres Sofas nicht gefällt.
Der Text – aller guten Dinge sind drei

Auch bei der Erstellung des Profiltextes gilt es, sich in Ihr Gegenüber zu versetzen. Erwartet werden keine literarischen Höchstleistungen, sondern ein knapper Text, der drei Eigenschaften erfüllen sollte: Er sollte freundlich im Ton sein, flüssig formuliert und ohne Rechtschreibfehler. Den fertigen Text vor der Eingabe einmal durch das Rechtschreibkorrekturprogramm überprüfen zu lassen, ist daher absolute Pflicht! Denn Tippfehler lassen auf mangelnde Sorgfalt schließen – oder, schlimmer noch, mangelnde Intelligenz. Ob Ihr Text auch freundlich im Ton und flüssig zu lesen ist, kann Ihnen dagegen kein Computerprogramm sagen. Hier gibt es nur eine Möglichkeit, die Probe aufs Exempel zumachen – lesen Sie Ihren Text einem guten Freund oder einer guten Freundin vor. So verhindern Sie auch automatisch, dass sich in ihren Text Angaben einschleichen, die nicht der Wahrheit entsprechen. Denn ein guter Freund oder eine gute Freundin wird Ihnen bei Übertreibungen oder Beschönigungen bestimmt auf die Finger klopfen – und das ist auch gut so, denn spätestens beim ersten Treffen müssen Sie sich Ihrem Gegenüber ohnehin so präsentieren, wie Sie sind.

  1. Super Beitrag!

    Ich denke darüber nach um eine Anleitung zu schreiben WIE sich das verhalten auf die verschiedene Börsen am besten auswirkt.

    Ich denke das ein Profil in erster Linie Deine Visitenkarte ist, aber das verhalten gegenüber Dein Partner sicher gleich wichtig ist.

    Lg / Tanja

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>