Wer die letzten Jahre im Modebereich einmal hat Revue passieren lassen, dem ist aufgefallen, dass die Schnitte, Formen und Farben immer individueller und ausgefallener werden. Schlichtheit ist out. Trendsetter tragen keine Einheitsmode mehr aus der Boutique von nebenan und gehen das Risiko ein, dass der nächste Passant mit genau dem gleichen Stück über die Strasse läuft. Im Zuge dieser Entwicklung ist der Bereich Textildruck respektive T-Shirt Druck immer mehr in Mode gekommen. Das T-Shirt ist ohnehin weltweit das beliebteste Kleidungsstück und mittels moderner Druckverfahren kann sich jeder modische Trendsetter seine eigenen Shirts so bedrucken wie er möchte. Farben und aufdruckbare Motive sind beliebig modifizierbar und kombinierbar und ermöglichen so eine noch nie dagewesene Individualisierung.

T-Shirts in der Geschichte

Ursprünglich war das ärmellose Shirt ein Kleidungsstück der Arbeiter. Es sollte robust, luftig und vor allem dem Arbeitsalltag angemessen strapazierfähig sein. Menschen aus der Mittelschicht verzichteten gänzlich auf T-Shirts. Als allerdings Schuluniformen abgeschafft wurden, begann langsam aber sicher der Siegeszug in die heimischen Kleiderschränke und mit ihm flippigere Farben, neue Formen und Schnitte. Nahezu jede Gesellschaftsschicht trug das Shirt.

Mode als Spiegel der Gesellschaft

In einer gewissen Art und Weise spiegelt Mode die Bedürfnisse und die Verfassung der Gesellschaft wieder. Besonders deutlich wird dies, wenn man den Modetrend der Personalisierung und Individualisierung mittels T-Shirt Druckverfahren beobachtet. Es ist ein Ausdruck von Selbstbewusstsein, Ausdruck und Lebensfreude. Das Individuum steht im Vordergrund. Man möchte nicht mehr einer von Vielen sein sondern sich von der Menge abheben. Wie geht das besser als mit einem eigenen Shirt? Bedruckte T-Shirts sind auch regelmäßig Begleiter bei Veranstaltungen oder Demonstrationen wie gegen Stuttgart 21 dabei. Man kann mit Ihnen wunderbar kommunizieren, also eine Aussage nach Außen tragen, ohne selber etwas zu sagen. Ein Bild sagt eben mehr als tausend Worte und hat so auch einen medialen Effekt. Der Shirt Druck ist damit ein flexibles und aktuelles Werkzeug geworden, sich Shirts nach eigenem Geschmack drucken zu lassen.

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>