Gleich 11 der 20 höchsten Achterbahnen der Welt stehen in den USA. Europa ist mit der Spanischen Shambala und der Deutschen Silver Star Achterbahn lediglich zwei mal in dieser verrückten Liste vertreten. Die absolut höchste Achterbahn der Welt steht im Six Flags Great Adventure Park und nennt sich Kingda Ka. Die 206 kmh schnelle Achterbahn schießt die Besucher auf eine Höhe von unfassbaren 139 Meter, das entspricht ziemlich genau der Höhe des Wiener Stephansdoms. Bis 2010 war sie auch die schnellste Achterbahn, dies ist mit 240 kmh nun aber die Formula Rossa in Abu Dhabi.

Die 20 höchsten Achterbahnen der Welt

Rang Achterbahn Park Land Höhe
1 Kingda Ka Six Flags Great Adventure USA 139m
2 Top Thrill Dragster Cedar Point USA 128m
3 Superman: Escape from Krypton Six Flags Magic Mountain USA 126,5m
4 Tower of Terror II Dreamworld Australien 115m
5 Steel Dragon 2000 Nagashima Spa Land Japan 97m
6 Millennium Force Cedar Point USA 94,5m
7 Leviathan Canada’s Wonderland Kanada 93,3m
8 Intimidator 305 Kings Dominion USA 93m
9 Thunder Dolphin Tokyo Dome City Japan 80m
10 Fujiyama Fuji-Q Highland Japan 79m
* Unbekannt China Dinosaurs Park China 79m
11 Shambala Port Aventura Spanien 76m
12 Eejanaika Fuji-Q Highland Japan 76m
13 Titan Six Flags Over Texas USA 74,7m
14 Silver Star Europa-Park Deutschland 73m
15 Goliath Six Flags Magic Mountain USA 71,6m
16 Intimidator Carowinds USA 70,7m
17 Behemoth Canada’s Wonderland Kanada 70,1m
17 Diamondback Kings Island USA 70,1m
17 Nitro Six Flags Great Adventure USA 70,1m
20 Speed – The Ride Nascar Café USA 68,3m
  1. Silverstar ist noch ne richtig schöne lange Achterbahn…bei der Kinkda Ka gehts nur noch um Speed & Höhe…aber das muss schon heftig sein wenn man ganz oben ist und dann gehts senkrecht hinunter. Vergisst man wohl auch nicht so schnell diese Fahrt.

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>