Süchtig nach…, so lautet der ausdrucksvolle Blogtitel von Katii, einer 23 jährigen Publizistik-Studentin aus Wien, die seit einem Jahr über Lifestyle, Fashion, Beauty und Reisen schreibt. Wer sich genau hinter Katii und diesem wirklich zauberhaften Blog verbirgt, möchte ich euch heute verraten.

Ein kleiner Talk mit Katii

Jürgen: Wenn man deinen Blog liest, kommt man nur schwer wieder davon weg. Man merkt sofort und sieht es auch an den Fotos, dass du große Freude an deinem Blog und dem Schreiben der Beiträge hast. Oder täuscht das?

Katii: Vielen lieben Dank für das Kompliment! Ja es stimmt- mir macht alles, was sich um meinen Blog dreht, einen Riesenspaß. Natürlich habe ich auch Tage, an denen ich wenig Zeit habe und das Bloggen ein wenig zu kurz kommt. Doch für mich ist das Ganze auch ein super Ausgleich zum Alltag.

Jürgen: Wie bist du auf die Idee gekommen zu Bloggen? Eine spontane Aktion oder schon ein längerer Gedanke/Wunsch?

Katii: Ich habe früher immer Essays und Kurzgeschichten geschrieben und auch immer schon – für andere meist unwichtig erscheinende – Dinge fotografiert. Auch andere Blogs habe ich gerne gelesen und mir gedacht- das kann ich auch. So habe ich vor einem Jahr spontan beschlossen, es einfach mal selbst mit einem Blog zu versuchen.

Jürgen: Eine super Idee finde ich die Beiträge „Immer wieder Sonntags„, in denen du deine Woche in Stichworten (Gesehen, Gehört, Getan, Gegessen, Getrunken, Gefreut, Geärgert, Gedacht, Gekauft) niederschreibst. Notierst du dir das laufend oder hast du einfach nur ein sensationelles Gedächtnis?

Katii: Die „Immer wieder Sonntags“-Posts sind mir sehr wichtig- für mich ist diese Wochen-Serie wie eine Art Tagebuch geworden, in denen Platz für meine Erlebnisse, Gedanken usw. ist. Natürlich könnte ich mir nicht alles merken, das ich in einer Woche gesehen, gegessen und getrunken habe. Deshalb schreibe ich alle 2-3 Tage mal alles nieder, damit ich nichts vergesse.

Jürgen: Ist Fashion und Beauty eine Welt in der du auch gern Beruflich tätig wärst oder ist es einfach nur ein schönes Hobby, mit dem man ja alltäglich konfrontiert ist?

Katii: Für mich sind Mode & Beauty momentan nur Hobbies. Ich kleide mich gern in unterschiedlichen Stilen und probiere gerne Neues aus. Beruflich habe ich damit noch keine Erfahrungen, wäre aber nicht abgeneigt 😉

Jürgen: Gibt es noch bestimmte Ziele, die du mit deinem Blog erreichen möchtest?

Katii: Genauso glücklich bleiben. Durch meinen Blog habe ich schon so viel erleben und vorallem so viele liebe Leute kennenlernen dürfen.
Früher habe ich verkrampft auf neue Follower „gewartet“, mittlerweile ist mir diese Zahl nicht mehr so wichtig. Natürlich freue ich mich über jeden neuen Leser, der auf meine Seite kommt, mir ist es aber viel wichtiger, wie meine Beiträge ankommen und nicht, wie viele Personen diese lesen.

Jürgen: Für alle, die dich und deinen Blog noch nicht so gut kennen, wie würdest du dich in einem Satz beschreiben?

Katii: Süchtig nach… ist ein bunter Themenmix, bei dem ich versuche, die richtige Mischung aus Beauty, Fashion, Sport, Rezepten und Reisen zu finden. Einfach um alles, das mich interessiert und in meinem Leben eine (große) Rolle spielt.

Jürgen: Verrätst du uns noch ein Geheimnis?

Katii: Hmm… dann wärs ja kein Geheimnis mehr… 😉

Und jetzt bitte klicken….

suechtignach.at – ein toller Blog über Lifestyle, Fashion, Beauty und Reisen
Süchtig nach auf Facebook

Blogger im Portrait

In der Serie „Blogger im Portrait“ stelle ich, Woche für Woche, Österreichische Blogs und vor allem die Personen dahinter, etwas näher vor. Kurze Talks mit spannenden Menschen, die Tag täglich großartige Geschichten erzählen.

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>