Kinder wie die Zeit vergeht. Die grandiose Romeo und Julia Verfilmung von Baz Luhrmann mit Lenoardo DiCaprio und Claire Danes in den Hauptrollen hatte exakt heute vor 20 Jahren Premiere. Für mich war der Film damals der so ziemlich erste bewusste Kontakt mit Shakespeare, denn wir haben uns im Sommer darauf die Version aus dem Jahr 1968 im Deutschunterricht angesehen und sie dann mit der neuen verglichen. Mich hat die Version von Baz Luhrmann damals total fasziniert und ich kannte den Film in- und auswendig.

Ich kann mich noch an den Unterricht erinnern, da ich meiner Deutschlehrerin (die Fan von der alten Version war) unbedingt davon überzeugen musste wieso die Baz Luhrmann Version um so vieles besser ist. Der Schnitt, die Chemie zwischen Leo und Claire, die Musik..ich wusste gar nicht wo ich anfangen sollte. Sei’s drum – der Film hat mir Shakespeare näher gebracht, als es je eine Lehrerin hätte tun können und ich werde mir den Film auch in 50 Jahren noch gerne ansehen.

Ein paar Fakten

  • Leonardo DiCaprio war damals 21 Jahre alt
  • Claire Danes war damals erst 16 Jahre alt
  • Der Film hat weltweit 147 Millionen Dollar eingespielt
  • Baz Luhrmann hat später auch noch „Der große Gatsby“ mit DiCaprio gedreht
  • Der Film wurde für 1 Oscar nominiert (Best Art Direction-Set Decoration)
  1. Oh Mann, ich bin alt… 😀 War mein Lieblingsfilm mit 13, hab mir damals sogar ein Poster aus London mitgebracht, das müsste noch irgendwo herum liegen… 🙂

    Alles Liebe,
    Jules

  2. Schon 20 Jahre alt? o.O Ich weiß noch, wie wir den Film in der Schule gesehen haben (natürlich musste das Buch parallel dazu gelesen werden) – und ich fand den Film sooooo toll. Wie die Zeit rennt. Aber auch heute ist der Film immer noch sehenswert; einfach anders – vermutlich kommt der niemals aus der Mode. Das Genre war so speziell: die originalen Zitate kombiniert mit modernen Filmelementen. Ich glaube, dass bisher noch kein anderer Regisseur das toppen konnte. Zumindest ist mir noch nichts anderes bekannt 🙂 Oder hast du vielleicht noch andere Filme, die ähnlich gestrickt sind? Ich könnte mir vorstellen auch einen Blogbeitrag auf styleundfashion.de zu diesem Thema zu veröffentlich.

    Beste Grüße
    Janine

    • Hi Janine,
      kann mich auch an keinen anderen Film erinnern der so ähnlich wäre. 20 Jahre klingt schon wild gell 🙂 Freu mich über einen Beitrag, viell. kannst mich dann nochmal dezent drauf hinweisen wenn er online ist 😉

      Danke fürs Kommentieren!
      lg jürgen

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>