Musik

RMR

Vor 48h hat die „Band“ RMR ein erstes Video mit dem Namen Rascal veröffentlicht, dass gleichermaßen verstörend als auch beeindruckend ist. Die Parodie des wunderschönen Rascal Flatts Song „Bless The Broken Road“ hat bereits 450.000 Aufrufe, was für einen neuen Kanal, eine unbekannte Band und ein erstes, gespostetes Video eine Menge ist.

Wieso das Video verstörend und an Absurdität nicht zu übertreffen ist, ist schnell erklärt. Sechs Männer, alle samt bewaffnet, 4 davon maskiert, richten ihre Waffen so gut wie das ganze Video über auf einen, während sie mit wunderbaren Stimmen den alten, schnulzigen Song mit ihrem eigenen Text zum Besten geben. Diese Mischung und dieser Gegensatz ist derart außergewöhnlich, dass dieses Video nicht umsonst gerade jede Menge Aufmerksamkeit von vielen Leuten im Internet erhält und mit Sicherheit durch die Decke gehen wird. Wer die Jungs sind weiß aktuell noch niemand, vermutlich sind sie aus LA – das wars aber auch schon mit den aktuellen Informationen. Bin schon auf das zweite Video gespannt. Den Text zum Song Rascal findet ihr hier.

RMR auf Youtube: https://www.youtube.com/channel/UC6ulvfoM2_fA76IKtj1EXzA
RMR auf Twitter: https://twitter.com/whatrmr
RMR auf Instagram: https://www.instagram.com/whatrmr/
RMR auf Facebook: https://www.facebook.com/WhatRMR

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>