Als Betreiber von Blogheim.at habe ich gegebener maßen viel Kontakt zu jungen Personen. Die Selbstfindung ist dabei eine allgegenwärtige Thematik. Die jungen Menschen suchen oftmals verzweifelt aber stets intensiv nach der Überschrift für ihr Leben. Wer bin ich, wer möchte ich sein, wie schaffe ich es authentisch zu sein und wie bringe ich das auch spannend rüber, sodass es noch irgendjemanden interessiert. Die Suche nach dem Sinn, nach dem perfekten Filter und mehr Besucher, nach der Balance zwischen Privatleben und Öffentlichkeit bereitet vielen schlaflose Nächte. Bis auf ein paar wenige Ausnahmen tun sich hier viele schwer.

Ja, ich finde das wirklich

Nur all zu oft finde ich mich dann in der Situation wieder, diesen jungen Menschen zu sagen was eigentlich offensichtlich ist. In diesem ganzen Social-Media Strudel, der zum Glück nach und nach ein wenig schwächer wird, verlieren die meisten oftmals den Blick für die eigenen Stärken, die für einen aufmerksamen Außenstehenden sofort sichtbar sind. Ausnahmslos jeder hat ein Alleinstellungsmerkmal, eine Begabung, eine Besonderheit die ich dann beim Namen nenne. „Ja, ich finde das wirklich“ ist dann meine Antwort auf die ungläubig aber überrascht lautende Frage „Echt jetzt?“.

Finde ich die passenden Überschriften bei anderen problemlos, suche ich bei meiner eigenen vergebens nach dem ersten Buchstaben. Mir geht es also im Grunde kein bisschen anders. Eigene Begabungen zu erkennen, sie in sinnvolle Pläne zu gießen und das Ganze zu benennen fällt mir aktuell schwerer als je zuvor. So ziemlich alles in meinem Leben ist geordnet, nur die Buchstaben meiner Überschrift liegen kreuz und quer und lassen sich nicht sortieren. Falls es also jemand besser wissen sollte und das offensichtliche in mir sieht, hinterlasst mir gerne eine Nachricht….damit ich dann auch überrascht antworten kann „Echt jetzt?“.

Das Schicksal mischt die Karten, und wir spielen.

Arthur Schopenhauer

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>