Die Veilchen treffen im Viertelfinale des UEFA CUPS auf den AC PARMA! Die Italiener sind UEFA-Cup-Sieger 1995 und 1999 sowie UEFA Pokalsieger 1993 und sicher kein leichter Gegner. In der Meisterschaft stehen die Italiener derzeit aber nur an 16. Stelle und sind somit in akuter Abstiegsgefahr!
Die drei teuersten Spieler der Italiener:

  • Alberto Gilardino (Stürmer): 20 Millionen Euro
  • Sebastien Frey (Torhüter): 14 Millionen Euro
  • Daniele Bonera (Abwehr): 11 Millionen Euro

PARMA FACTS: (Quelle Wikipedia)
Parma ist eine oberitalienische Grossstadt mit 174.471 Einwohnern (Grossraum: 402.000 Einwohner) in der südwestlichen Po-Ebene. Parma ist in der Region Emilia-Romagna gelegen, die im Norden an die Lombardei und Venetien, im Westen und im Süden an die Berge des toskanisch-romagnolischen Apennins und im Osten an die Adria grenzt. Neben Mailand, Turin, Genua, Bologna, und Venedig ist Parma ein führendes Wirtschaftszentrum Norditaliens, mit Schwerpunkt in der Nahrungsmittelindustrie. So ist Parma durch seinen Parmesankäse (Parmigiano Reggiano), den Parmaschinken und nicht zuletzt als Sitz international tätiger Unternehmen wie des Nudelfabrikanten Barilla oder der Parmalat Spa (Milchprodukte) bekannt.

Im Falle eines Aufstieges gehts im Halbfinale gegen den Sieger aus der Partie CSKA Moskau-Auxerre
Erstes Match gegen Parma am: 7. April im Happelstadion!!, das Rückspiel steigt am 14. April in Parma.

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>