Drei der 4 Finalisten im Herren und Damenfinale stehen fest. Svetlana Kuznetsova gewann gestern gegen Nicole Vaidisova in 3 Sätzen mit 5:7 7:6 6:2 und trifft im Finale auf Justin Henin-Hardenne die ihre Landsmännin Kim Clijsters klar mit 6:3 6:2 bezwang.

Der erste Finalist bei den Herren steht ebenfalls fest. Roger Federer profitierte von einer Verletzung David Nalbandian, der im 3 Satz aufgeben musste und steht nun zum ersten mal im Finale der French Open. Federer lag bei Abbruch mit 3:6 6:4 5:2 vorne und trifft nun entweder auf Rafael Nadal oder Ivan Ljubicic.

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>