Heute steigt das French Open Finale der Superlative. Roger Federer, die Nummer 1 der Welt trifft auf Rafael Nadal die Nummer 2 der Welt. In den bisherigen Begegnungen steht es 5:1 für den Spanier. Roger Federer könnte sich heute seinen letzten noch fehlenden Grand Slam Titel holen und in einen elitären Kreis aufsteigen. Rafael Nadal würde mit einem Sieg heute sein 60 Sandplatzspiel in Serie gewinnen.

Das gute an dieser Finalbegegnung ist, dass egal wer gewinnt – es auf jeden Fall ein absolut würdiger Sieger ist!

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>