Traurige Nachricht für alle Columbo Fans. Im Alter von 83 Jahren ist der berühmteste Inspektor der Fernsehgeschichte verstorben. Von 1968 bis 2003 wirkte Peter Falk in insgesamt 69 Folgen Columbo mit. 1972 erhielt er den Golden Globe als Bester Fernsehschauspieler, dazu kommen noch 9 weitere Golden Globe Nominierungen. 1960 und 1961 wurde Peter Falk jeweils für den Oscar als Bester Nebendarsteller nominiert. 1960 für Murder, Inc. – 1961 für den Frank Capra Film „Die unteren Zehntausend“, mit Bette Davis und Glenn Ford in den Hauptrollen. Insgesamt spielte er von 1959-2008 in über 40 Filmen mit. Seit 2007 litt Peter Falk an der Alzheimer Erkrankung, nun ist er also am 23. Juni 2011 in seinem Haus in Beverly Hills verstorben. Schade um den Besten und sympathischsten Detektiv der Fernsehgeschichte.

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>