Das offizielle Video der Single „Boyfriend“ brachte es auf YouTube in nur 2 Wochen auf über 40 Millionen Views. Allein in den ersten 24h wurde es 8 Millionen mal angesehen – was natürlich ein neuer Rekord war. Justin Bieber zieht also immer noch wie eh und je. In Kanadischen Charts liegt der Song auf Platz 1, in den USA und den UK auf Platz 2. Sein Song „Baby“ ist übrigens mit 738 Millionen Views auf Platz 1 der meist gesehenen YouTube Videos aller Zeiten – mal sehen wann das Video die Milliarden Marke bricht.

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>