Wenn man krank ist, bleibt einem oft nichts anderes über als im Bett liegen zu bleiben und zu warten bis es einem besser geht. Um das zu verkürzen werd ich die nächsten 10 Tage einfach jeden Tag ein neues Gedicht veröffentlichen. Erwarten darf man sich natürlich keine Meisterwerke aber darum gehts ja auch nicht. Also dann – die 4. Challenge startet ab heute – war ja auch schon höchste Zeit.

Tag 1 – Lebe wohl Einsamkeit
Tag 2 – Vor vielen tausend Stunden
Tag 3 – Das Foto
Tag 4 – Kopflos
Tag 5 – Kindergedicht – Gute Nacht
Tag 6 – Der Weg
Tag 7 – Wenn Töchterchen groß ist
Tag 8 – Das Gefühl
Tag 9 – Der unbekannte Künstler
Tag 10 – Der goldene Faden

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>