Abgesehen von einer heftigen Nachricht Ende November war das Jahr 2014 ein sehr aufregendes. Wie immer habe ich versucht so viel als möglich zu erleben und die Tage zu nutzen. Hier ein kleiner kurzer Rückblick einiger Erlebnisse.

  • Bestes Frühstück: Cafe Florian in Venedig
  • Bestes Konzert: Skrillex am Sziget Festival
  • Längste Party: 10 Stunden am Stück beim Amsterdam Music Festival
  • Am inspirierendsten: 3 Stunden Meditationstanzen am Secret Garden Party Festival
  • Lustigste Action: Silverstar Fahrt im Europapark
  • Verrückteste Action: Bungee Jump vom Donauturm

Istanbul

istanbul

Karneval Venedig

venedig

James Arthur Konzert

Boyce Avenue Konzert

Gavin DeGraw Konzert

Gokart Rennen

gokart

30 Seconds to Mars Konzert

Europapark Rust

europapark

Schloß Neuschwanstein

neuschwanstein

Secret Garden Party Festival London

secretgardenparty

Bungee Jumpen vom Donauturm

bungee

Barcelona

barcelona

Sziget Festival

Amsterdam Music Festival

Yoga Kurs

yoga

Bryan Adams Konzert

Buch – 30 Dates in 30 Tagen

Natürlich habe ich das ganze Jahr über auch immer wieder an dem Buch 30 Dates in 30 Tagen weiter geschrieben. Es war nicht immer einfach aber das Buch neigt sich nun endlich dem Ende zu.

2015

Pläne fürs neue Jahr gibt es bereits genug. Rom, Kopenhagen, Valencia & Fallschirmspringen sind so gut wie fixiert. Alles andere wird wie immer spontan entschieden. Nach 10 Jahren in der Selbstständigkeit werd ich diese nun weiter reduzieren und 4 Tage die Woche bei EHL Immobilien arbeiten. Einem neuen, spannenden Jahr steht also nichts mehr im Weg.

Wünsche euch allen schöne Feiertage & einen guten Rutsch ins neue Jahr!

  1. heidelinde balzarek schreibt:

    Vielen Dank für all die Eindrücke! Fein, dass es fb und all diese Medien gibt, so bekomme ich ein bisschen was von deinem Leben mit!;) Schöne Tage und guten Start ins nächste Jahr! HB

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>