Es gibt bestimmt schlechtere Ideen, als auf der nordfriesischen Insel Sylt Urlaub zu machen. Auch wenn das Wetter nicht unbedingt mitspielte und es sehr kühl, stürmisch und regnerisch war – ist die nördlichste Insel Deutschlands mit ihrem 40 Kilometer langen Sandstrand, dem Weststrand, beeindruckend. Landschaftlich eine Augenweide ist es nicht weiter verwunderlich, wieso Sylt derart beliebt ist.

Auch die 5 Sterne Unterkunft im A-ROSA Hotel in List war nicht von schlechten Eltern und so blieb abseits des mäßigen Wetters vor allem die schöne Suite, der Meerwasserpool und das hervorragende und ausgiebige Essen in Erinnerung. Auch der kleine Flughafen und die freundlichen Menschen haben ihren Eindruck hinterlassen. Alles in allem kann man die Insel Sylt natürlich nur weiterempfehlen – aber man sollte sich auf sehr wechselhafte Wetterbedingungen einstellen. Ein weiterer schöner Punkt der Lebensliste.

Anflug auf Sylt

https://youtu.be/6EIDIVZvPL4

Impressionen

  1. Eine Lebensliste ist schon was cooles, vor allem, wenn man sie mit so tollen Dingen füllt, wie du das machst. Wunderbare Photos von Sylt, das macht echt Lust auf einen Urlaub dort! Lg Daniela

  2. Ah, wie cool! Ich war vor wenigen Wochen zum ersten Mal in der Nordsee und habe mich in die Strandkörbe verliebt! Hast Du auch eine Wattwanderung gemacht?

    • Hi,
      wo du überall in einem Jahr so hinkommst ist schon beeindruckend 🙂
      Die Wattwanderung haben wir den Wetterressistenten Damen überlassen – hat derart geschüttet dass die Männer im Hotel geblieben sind 😉 Hast du eine gemacht?

  3. Die Fotos machen richtig Lust auf eine Reise dorthin, aber die Nordsee steht such schon lang auf meiner Liste – vielleicht schaff ichs ja demnächst ?

    Lg Nicole

  4. Wow, das sieht wirklich toll aus! Norddeutschland steht bei mir auch schon lange auf der Liste und bei deinen Bildern würd‘ ich mich am liebsten sofort auf den Weg machen. Ich hab‘ nur gehört, dass es schon sehr sehr überlaufen ist, was man bei deinen Fotos jetzt aber gar nicht so merken würde. Wie war dein Eindruck?
    Liebe Grüße, Claudia

    • Hi Claudia,
      überlaufen war es kein bisschen. Kilometerlanger Strand und kaum Menschen dort…also kann man sich schon mal hinwagen. Es ist nur nicht gerade günstig, ansonsten aber schon zu empfehlen.

  5. Sylt wäre schon eine Überlegung wert als Urlaubsdestination! Um ehrlich zu sein, ist es mir im Süden oft viel zu heiß, da passt das ganz gut. 😉 Ich sehe an deinen Fotos, dass es auch als Reise mit Kindern zu empfehlen wäre, oder?

    Liebe Grüße, Sylvia

    • Hi Sylvia,
      mein Neffe (6) war mit – dem hats so gut gefallen, dass er nochmal dorthin möchte. Der Kilometerlange Strand ist schon eine schöne Geschichte und wenns mal bissl stürmt zwischendurch ist das für die Kids auch gleich ein Abenteuer 🙂

  6. Was für tolle Bilder von der Insel Sylt – Fernweh lässt grüßen! Deine Lebensliste hat so tolle Punkte und ich finde das eine sehr gute Idee. Ich werde mir wohl auch eine anlegen. Danke für die Inspiration 🙂

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>