Ich gebe auf. Ab sofort glaube ich nicht mehr an Zufälle, ich glaube an das Schicksal. Seit Jahren passieren in meinem Leben Dinge die man nicht besser planen könnte selbst wenn man es versucht. Wieso träumt man derart intensiv von einer Person die man seit Monaten nicht gesehen hat, wird sogar mehrmals davon munter und ist absolut aufgelöst von diesem verrückten Traum und just am nächsten Tag meldet sich diese Person bei einem. Natürlich auch noch gerade dann wenn es ein ganz bestimmtes Lied spielt, welches unweigerlich mit genau dieser einen Person verknüpft ist – selbst wenn man sich nicht mal zu Hause sondern in irgendeinem Lokal im Nirgendwo oder am anderen Ende der Welt befindet. Sowas ist nicht normal, ihr könnt mir erzählen was ihr wollt. Würde das einmal passieren wäre es ja in Ordnung und ich würde es als Zufall durchgehen lassen aber es passierst ständig, seit Jahren, seit Jahrzehnten und langsam habe ich einfach genug davon. Also liebes Schicksal – wenn du irgendetwas vorhast, und wir wissen beide dass du das hast – zieh es endlich durch und mach keine halben Sachen mehr. Danke.

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>