Was habe ich mit Gisele Bundchen, Justin Bieber, Katherine Heigl, Zac Efron & Eva Longoria gemeinsam? Invisaligns. Für die nächsten 64 Wochen trage ich nun diese (so gut wie) unsichtbaren Zauberschienen, die meine Zähne oben und unten in die perfekte Position bringen werden. Natürlich sind Invisaligns nicht gerade günstig und das Tragen erfordert eine gewisse Disziplin aber nach nun 3 Tagen bin ich bereits froh, mich dafür entschieden zu haben. Für die nächsten 448 Tage (bis zum Ende der Behandlung) werde ich euch hier auf dem Laufenden halten wie es so läuft.

Paar 1/32

Tag 3
Das Tragen der ersten Schienen läuft soweit gut. Die zahlreichen Attachements sind nicht all zu störend und der Druck ist zwar leicht spürbar aber auszuhalten. Mit dem Herausnehmen der Schienen habe ich noch so meine Probleme, das Hineingeben ist hingegen wesentlich einfacher. Das Sprechen war am ersten Tag ok, dann hat sich allerdings meine Zunge an der scharfen unteren Kante etwas aufgescheuert. Das lässt sich aber mit einer Nagelfeile leicht beheben und so ist die Kante nun deutlich angenehmer. Die Umstellung was das Essen betrifft ist natürlich am Gröbsten. Da ich ansonsten immer mal Kleinigkeiten zwischendurch zu mir genommen habe stelle ich nun meine Gewohnheiten um. Ich esse zu allen Mahlzeiten deutlich mehr, dafür nichts mehr zwischendurch – so lässt sich das bislang ganz gut aushalten.

Paar 4/32

inzwischen bin ich bei Schiene 4 von 32. Es läuft alles wunderbar und es gibt keine Nennenswerten Probleme. Auch wenn es noch ein ewig langer Weg bis zum Ende ist, lässt sich das bestimmt gut durchstehen. Schmerzen habe ich absolut keine, lediglich die ersten 3 Tage nach dem Schienenwechsel sind die Zähne spürbar empfindlicher, danach legt sich das wieder. Soweit also alles wunderbar und besser als erwartet.

Fazit

Das mit dem regelmäßigen Update hat doch nicht so gut funktioniert, allerdings sind Invisaligns derart unkompliziert, dass es da nicht viel zu berichten gibt. Inzwischen bin ich seit gut 8 Monaten damit fertig und ich bin wirklich zufrieden mit dem Ergebnis. Aktuell trage ich jede Nacht Retainer Schienen (für minimum 1 Jahr) damit sich die Zähne nicht wieder verschieben. Alles wunderbar und so kann ich Invisaligns wirklich nur jedem empfehlen!

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>