Kolumnen

Der Magic Moment

/ / 1.015 views

Die Idee der romantischen Liebe ist eine, die sich über Jahre hinweg durch Romane und Filme in unseren Köpfen festgesetzt hat. Doch so abstrus diese Idee auch sein mag und so oft die Wissenschaft diese auch berechtigt widerlegt, es gibt immer wieder Beispiele, bei denen diese Fiktion zur Realität wird. Auch ich selbst durfte es schon miterleben, sonst wäre ich gewiss ein wenig skeptischer.

Im Zusammenhang damit höre ich immer öfter den Begriff „Magic Moment“ – gleichsam der Moment, mit dem alles startet oder der spezielle Augenblick, der einem genau dieses Gefühl vermittelt am richtigen Ort mit der richtigen Person zu sein. Es geht darum etwas außergewöhnliches zu empfinden, besondere Momente zu erleben, die sich für immer in einem festsetzen. Ich bin vielleicht mehr Realist denn je aber auch ich halte Tag täglich ausschau nach diesem Magic Moment oder bin zumindest offen dafür. Denn es spricht mit Sicherheit nichts dagegen, dass dies nicht auch ein weiteres Mal passieren kann.

Noch spannender finde ich es aber wenn auch Personen davon sprechen, die ich völlig anders eingeschätzt hätte und es freut mich, dass es noch mehr Verrückte gibt die sich nicht auf die erstbeste Gelegenheit stürzen sondern auf das Besondere warten. Denn eines darf ich euch aus Erfahrung sagen – so hoffnungslos es auch manchmal scheint – schlussendlich lohnt es sich voll und ganz darauf zu warten.

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>