Der Film Batman – The Dark Knight ist gestern in den USA gestartet und bricht alle Box Office Rekorde. Mit 66,4 Millionen Dollar am ersten Tag hat er alle bisherigen Filme hinter sich gelassen. Der alte Rekordhalter Spider-Man 3 wurde um fast 7 Millionen Dollar übertrumpft. Man rechnet mit einem Einspielergebnis von über 100 Millionen Dollar allein am Eröffnungswochenende. Auch Qualitätsmäßig liebt das Publikum den Film. Auf IMDB hat der Film bislang das User Rating 9,1 – damit liegt der Film ex equo mit The Godfather und The Shawshank Redemption auf Platz 1 der Besten Filme aller Zeiten.

Heath Ledgers letzte Darbietung Oscar würdig

Wieso der Film alle Rekorde bricht ist schnell erklärt. Heath Ledger, der am 22 Jänner 2008 im Alter von 28 Jahren an einer Überdosis gestorben ist, spielt in dem Film die Rolle des Joker’s. Es ist sozusagen der letzte Film von Heath Ledger. Er hat zwar noch eine Rolle im Film „The Imaginarium of Doctor Parnassus“ gespielt, die jedoch nicht fertig abgedreht wurde. Der Film wird trotzdem erscheinen. Jedenfalls loben die Kritiker den Film und vor allem die Darbietung von Heath Ledger über alle maßen und halten diese für Oscar würdig. Auch Schauspielkollegen fordern den Oscar für den verstorbenen Australier. Es wäre dies das erste mal, dass ein Oscar posthum vergeben würde.

Hochkarätige Besetzung und Musik…Titanic in Reichweite?

Ich freu mich selbst schon total auf den Film, da die Trailer wirklich sehr gut sind und man nur gutes von dem Film hört. Neben Heath Ledger wirken Stars wie Christian Bale, Morgan Freeman und Michael Caine im Film mit. Die Musik wurde von den Meistern James Newton und Hans Zimmer komponiert. Bin gespannt wieviel der Film schlussendlich einspielen wird. Titanic mit 1,8 Milliarden weltweit wird wohl nur sehr schwer zu erreichen sein – die 1Milliarde von Fluch der Karibik Dead Mans Chest oder 1,1 Milliarden von The Lord of the Rings – The Return of the King trau ich dem Film jedoch zu. Unter die Top 10 wird er es bestimmt schaffen. In Deutschland kommt der Film am 28 August ins Kino, also so ungefähr wird er schätz ich mal auch in Österreich anlaufen.

Trailer – Batman, The Dark Knight – Trailer 3 High Quality

https://www.youtube.com/watch?v=iEI8VVQ8sDo
  1. Speedy schreibt:

    Zitat:
    „Es wäre dies das erste mal, dass ein Oscar posthum vergeben würde. “

    Diese Aussage ist falsch! Peter Finch gewann 1977 ebenfalls einen Oscar für seine Rolle in „Network“(1976), nach seinem Tod am 14. Januar 1977.

    Bitte keine journalistischen Mindestmaßstäbe a la Bild-Zeitung setzen!

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>