Die Top 3 der Herrenweltrangliste stehen allesamt im Halbfinale des ATP World Tour 1000 Turniers von Madrid. Roger Federer trifft heute um 16:00 auf den Sandplatzkönig Rafael Nadal. In den letzten beiden Jahren standen sich die beiden immer im Madrid Finale gegenüber – 2010 gewann Nadal, 2009 gewann Roger Federer. Klarer Favorit ist heute aber Rafael Nadal. Um ca. 19:00 wird dann Novak Djokovic versuchen seine 32 Match Siegesserie gegen Überraschungsmann Thomaz Bellucci fortzusetzen. Gestern besiegte der Djoker David Ferrer in einem hochklassigen Match 6:4 4:6 6:3.

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>