Mindset

Auf ins neue Jahr 2018

/ / 40 views

Auch wenn ich den Silvesterabend diesmal gezwungenermaßen krank zu Hause verbringe, bin ich von Melancholie oder negativen Gedanken weiter entfernt denn je. 2018, bring it on.

So viele Möglichkeiten

Anfang Oktober ist mir endlich ein Licht aufgegangen und seither kennt meine Motivation keine Grenzen mehr. Jeder Tag bietet einem so viele Chancen und Möglichkeiten, dass es absolut katastrophal ist, wie viele ich davon schon vergeudet habe. Es fühlt sich an, als wäre ich aus einem mehrjährigen Komma erwacht und realisiere erst jetzt was Sache ist.
Wenn man Ziele hat und sie konsequent verfolgt kann man wirklich alles erreichen, das ist mir in diesen letzten Wochen so richtig bewusst geworden und so habe ich keinerlei Bedenken, dass dieses Jahr ein erfolgreiches wird. In den letzten 3 Monaten habe ich 60x Sport betrieben (23x Schwimmen, 18x Fitnesscenter, 8x Dodgeball, 5x Fußball, 3x Tennis, 3x Padel Tennis), Museen, Ausstellungen und Konzerte besucht, intensiv an meiner Plattform weitergearbeitet und in der Firma reduziert, sodass ich mehr Zeit für meine Projekte und für alles was mir gut tut habe. Ich habe viele neue Leute kennengelernt und habe ganz klare Vorstellungen, wo die Reise hingehen soll.

Es ist angerichtet…

Es ist sozusagen alles angerichtet, die Basis könnte besser nicht sein und so werde ich diese Motivation und diese Konsequenz in wenigen Stunden mit ins neue Jahr nehmen und 365 Tage lang, jeden Tag aufs Neue, mein bestmögliches geben – „Weil jeder Tag zählt“.

Alles Gute euch fürs neue Jahr!

Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.
– Albert Einstein

Sag mir was du denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>