Ich werde nicht lügen, ich hab dich geliebt,
du bist dieser Mensch, den’s nur einmal gibt,
du hast mich beflügelt, begeistert, bewegt,
mein Leben bereichert, mich derart belebt,
dass jeder Moment was besonderes war,
den ich mir bis heute im Herzen bewahr.
Wir waren ein Lachen, ein Herzschlag, ein Leben,…

weiterlesen

Du musst das jetzt – echt nicht verstehen,
doch ich hab dich – heut’ Nacht gesehen,
du warst bei mir die ganze Zeit,
im Traum, da waren wir zu zweit.
Es war wie immer, wie sonst auch,
sogar das Kribbeln tief im Bauch,
hab kurz gedacht ich sterb’ vor Glück,…

weiterlesen

Der Himmel trägt Tränen,
so wie mein Gesicht,
wann sie wieder trocknen,
weiß ich heut’ noch nicht.
Bin voll wie die Straßen,
such’ Trost in der Bar,
will nur noch vergessen,
was ist und was war.

© Jürgen Koller …

weiterlesen

Warum ich allein bin?
Ich weiß was ich will,
und das ist im Grunde,
garnicht mal so viel.
Ein strahlendes Lächeln,
ein tanzendes Herz,
ein wenig Verrücktheit,
kein Drama, kein Schmerz.
Irgendwo da draußen,
werd’ ich dich noch finden,
und dein kleines Herz,
an meines binden.

© Jürgen Koller …

weiterlesen

Am Ende des Tages,
ist alles was zählt,
dass du nicht allein bist,
wer hinter dir steht.
Dass jemand stets da ist,
dir hilft und dich lenkt,
und in schlechten Zeiten,
dich sicher auffängt.

© Jürgen Koller …

weiterlesen

Irgendwann, wird’s wieder besser,
wolkenlos, voll Sonnenschein,
Sorgen werden dann verfliegen,
es wird spürbar leichter sein.
All die Stürme waren wichtig,
durch sie bist du, wer du bist,
jemand der durch schlimme Zeiten,
furchtlos durchgesegelt ist.

© Jürgen Koller …

weiterlesen

Ich hab mich noch nie so alleine gefühlt,
wie Muscheln, die’s langsam am Strand anspült,
die keiner beachtet und ewig rumliegen,
die niemanden haben und sich nie verlieben,
die Nachts ganz allein in die Sterne schauen,
im Rauschen des Meeres der Hoffnung vertrauen,
dass sie eines Tages doch noch wer …

weiterlesen

Wies mir geht? Ich bin traurig, gelassen, gefasst,
seit du mir mein Herz rausgerissen hast.
Selbst sonnige Tage sind düster für mich,
doch all das bedeutet rein garnichts für dich.
Für dich war ja alles nur Spass und nicht mehr,
vielleicht sind die Zeilen auch nicht wirklich fair,
doch Glückwunsch, …

weiterlesen