Novak Djokovic ist nicht zu stoppen und spielt sich mit seinen zahlreichen Erfolgen unaufhaltsam in die Liga von Federer und Nadal. In einer sehr aussagekräftigen und bedeutsamen Tennis Statistik hat Djokovic nun Majestro Federer sogar überholt und zwar in jener der Karriere Sieg/Niederlagenbilanz. Roger Federer hat 81,5% seiner Spiele auf …

weiterlesen
PROFIL Federer McEnroe Geboren 08.08.1981 16.02.1959 Größe 185cm 180cm ATP TOTAL Federer McEnroe ATP Einzel Siege/Niederlagen 875-196 875–198 ATP Einzel Siegesquote 81.69% 81,55% ATP Einzel Finale 109 108 ATP Einzel Titel 76 77 GRAND SLAM Federer McEnroe Grand Slam weiterlesen

Es gibt eine gar nicht so unbedeutende Statistik in der Thomas Muster vor allen anderen Tennisgrößen wie Borg, Sampras oder Federer steht. Und zwar hat Österreichs Tennisikone die Beste Final Siegesquote bei ATP Turnieren aller Zeiten. Insgesamt hat Muster beeindruckende 81,5% seiner Finalspiele gewonnen, damit ist er mit Abstand der …

weiterlesen

Nur noch 2 Siege fehlen Rafael Nadal damit er den großen Björn Borg in Sachen Karriere Sieges/Niederlagen Bilanz überholt. Björn Borg hat in seiner Karriere 82,72% seiner Matches gewonnen. Rafael Nadal liegt in diesem Ranking auf Platz 2 mit aktuell 82,67%. Gewinnt Nadal die nächsten 2 Spiele in Madrid, würde …

weiterlesen

Novak Djokovic hält im Jahr 2011 bei bereits beeindruckenden 19 43 Siegen in Serie. Ein paar wenige Spieler haben eine noch längere Serie hingelegt. Hier die längsten Siegesserien der Open Era:

 SpielerSiege in Serie 1. Argentinaweiterlesen

Wer der Beste Tennisspieler aller Zeiten ist wird bei jederm Grand Slam Turnier aufs neue diskutiert und lässt sich wohl nur sehr schwer sagen. Ein relativ simpler Ansatz den Besten der Besten zu ermitteln wäre die Karrierebilanzen sämtlicher Spieler zu nehmen und die Akteure dann nach der Karriere Siegesquote zu …

weiterlesen

Roger Federer hat heute seinen insgesamt 65. Einzel Turnier Erfolg gefeiert und somit den großen Pete Sampras überholt. Mit seinem Triumpf in Basel liegt er nun auf Platz 4 der ewigen Bestenliste, vor ihm nur noch John McEnroe (77 Turniersiege), Ivan Lendl (94) und Jimmy Connors (108). War wieder ein …

weiterlesen

Rafael Nadal besiegte soeben im Finale der French Open den Schweden Robin Soderling eindrucksvoll mit 6:4 6:2 und 6:4. Mit seinem fünften French Open Titel und siebenten Grand Slam Titel holt sich Rafael Nadal die Führung in der Weltrangliste von Roger Federer zurück. Der erst 24 jährige Spanier steht nun …

weiterlesen