Der Mehrzahl unserer gelebten Tage kann man getrost den Stempel unspektakulär aufdrücken. Es sind dies Tage, die mit all ihren gewohnten Routinen verstreichen und schlussendlich in Vergessenheit geraten. Man erlebt die Minuten und Stunden nicht bewusst sondern fast schon in einer Art Stand by Modus. Am Ende des Tages weiß …

weiterlesen

Manchmal geschehen Dinge im Leben, die einen so hart treffen, dass einem der Atem stockt. Man ist zu traurig um zu weinen, was bleibt ist ein gefasster Blick. Das Leben wirft einen augenblicklich auf den kalten Boden der Tatsachen zurück, die Farbe entfernt sich aus der Welt und verwandelt sich …

weiterlesen

Kopfkino

Es ist spannend, wie schnell sich das Adjektiv interessant, im Bezug auf einen Menschen, in unspannend ändern kann. Innerhalb kürzester Zeit, kann sich die ausgemalte Persönlichkeit und anfängliche Begeisterung einer vor kurzem kennengelernten Person, durch ein paar wenige Aktionen, um 180 Grad drehen. Es ist dies ein weiterer Beweis dafür, …

weiterlesen

Es kommt immer wieder mal der Zeitpunkt, an dem man sich die Frage stellt, was man vom Leben erwartet und in welche Richtung es weitergehen soll. Die ursprünglich grandiosen Pläne die man mit 16 oder 20 geschmiedet hat sind, wenn man vom Glück gesegnet ist, eingetroffen – oder auch nicht. …

weiterlesen

Wenn sich der Tag langsam dem Ende zuneigt, die Sonne untergeht und es kühler wird – startet bei mir unweigerlich die Phase, in der ich kreativ werde. Mir kommen dann stets diverse Gedanken und Ideen in den Sinn, die ich niederschreiben oder umsetzen möchte. Wieso dieser Prozess immer erst Abends …

weiterlesen

Ich befinde mich in der durchaus glücklichen Situation, dass ich lediglich 3 Tage in der Woche in einer Firma verbringen muss bzw. darf. Die restlichen 4 Tage gehören meiner eigenen Firma, der Freizeit, dem Sport, den kreativen Dingen dieser Welt. Drei lange Tage in der Woche bin ich also Teil …

weiterlesen

Wenn ich wollte, könnte ich spontan zum Flughafen fahren und für einige Wochen in ein beliebiges Land verreisen. Wenn ich wollte, könnte ich mir einen total schicken Anzug kaufen und am Abend ein 7 Gänge Menü in einem noblen Restaurant zu mir nehmen. Ich könnte den ganzen Tag lang mit …

weiterlesen

Manche Tage bieten einem die Möglichkeit in eine Welt zu blicken, die für einen weit entfernt und unerreichbar ist. Die Türen dieser Welt sind für einen fest verschlossen aber für einige Stunden ist es einem erlaubt, durch ein Fenster zu blicken. Was man sieht ist von Anfang an beeindruckend. Man …

weiterlesen